Schulanmeldung

Schüleranmeldung für das Schuljahr 2021/2022

Die Schüleranmeldung für das Schuljahr 2021/22 findet ausschließlich schriftlich und postalisch statt.


Aufgrund des Hess. Schulgesetzes werden mit Beginn des neuen Schuljahres alle Kinder, die in der Zeit vom 02.07.2014 bis einschließlich 01.07.2015  geboren sind, schulpflichtig. Ihr Kind soll die Grundschule besuchen, in deren Schulbezirk es seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Dies gilt ohne Rücksicht auf die Staatsangehörigkeit.

 

 

Die Anmeldung findet in der Zeit vom 16.03.2020 bis 20.03.2020 in unserer Schule statt. Um lange Wartezeiten für Sie und Ihr Kind zu vermeiden und um den Unterrichtsbetrieb weitestgehend aufrecht zu erhalten, bekommen Sie rechtzeitig einen Anmeldetermin per Post mitgeteilt.

 

Bei der Anmeldung wird gebeten, Ihr Kind persönlich vorzustellen und folgende Unterlagen mitzubringen:

- Geburtsurkunde oder Familienstammbuch (nur zur Einsicht)

- Ausgefülltes Anmeldeformular und Erklärung zur Schweigepflicht

- Ein kleines, aktuelles Foto Ihres Kindes in Passbildgröße

 

Nicht schulpflichtig sind Ausländer und Staatenlose, die aufgrund völkerrechtlicher Abkommen oder zwischenstaatlicher Vereinbarungen den deutschen Gesetzen nicht unterliegen. Auf Antrag der Erziehungsberechtigten kann ihnen aber der Besuch deutscher Schulen durch die Schulaufsichtsbehörde gestattet werden.

 

Wenden Sie sich bitte in allen die Einschulung betreffenden Fragen an die Schulleitung der für Sie zuständigen Grundschule.